NEUE PREISE FÜR DIE SAISON 2020

bitte entnehmen Sie die aktuellen Preise der offiziellen Homepage "Sonnenbad" der Karlsruher Bäderbetriebe:

https://www.ka-baeder.de/freibaeder/sonnenbad/preise.html 

 

(Die Seite öffnet sich in einem neuen Reiter.)

 

 
VERGÜNSTIGUNGEN UND SONDERPREISE MITGLIEDER FREUNDESKREIS SONNENBAD e.V.  
Energiezuschag
entfällt
Freundeskreis-Dauerkarte Bad
180,- EUR
Freundeskreis-Dauerkarte Sauna + Bad
344,- EUR
   
JAHRES-MITGLIEDSBEITRÄGE  
MITGLIEDSBEITRAG Erwachsene 70,- EUR
MITGLIEDSBEITRAG Kinder u. Jugendliche unter 18 J. 10,- EUR

 

 

* - ERLÄUTERUNGEN:

  • Saisonzeiten siehe HIER
  • Familien-Saisonkarte und Familienkarte: Gilt für bis zu zwei Erwachsene plus max. drei eigene Kinder unter 18 Jahren. Familien mit mehr als drei Kindern können gegen Vorlage des Landesfamilienpasses die Familienkarte nutzen. Wer keinen Landesfamilienpass besitzt, kann mit dem Stammbuch in die Verwaltung der Karlsruher Bädergesellschaft kommen. Dort erhalten sie eine Bescheinigung und können fortan mit dieser Bescheinigung die Familienkarte auch mit mehr als drei Kindern nutzen. Informationen und Terminvereinbarungen zur Bescheinigung für die Familienkarte unter: 0721/133-5238 oder per Mail an vera.griesser@karlsruhe-baeder.de. Bitte beim Kauf der Familiensaisonkarte die Lichtbilder aller Familienmitglieder mitbringen. Karten werden nur mit Lichtbild ausgehändigt. 
  • Saisonkarten für die Freibäder sind gültig für die Freibadsaison Anfang Mai bis Ende der Sommerferien. Abweichend hiervon gelten die Saisonkarten im Sonnenbad vom 1- Mai bis zum 30.September. Saisonkarten sind nur mit fest angebrachtem Lichtbild gültig. Beim Erwerb muss dieses mitgebracht werden.
  • Ermäßigte sind
    • Vollzeitschüler und Studierende unter 27 Jahren gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.
    • Schwerbehinderte ab 18 Jahren. Grad der Behinderung mindestens 80%.
  • Freier Eintritt (nur Bad nicht Sauna)
    • Schwerbehinderte unter 18 Jahren. Grad der Behinderung mindestens 80%.
    • Kinder unter sechs Jahren.
    • Geburtstagskinder ohne Altersbegrenzung
    • Begleitpersonen von Schwerbehindertern, unabhängig vom Grad der Behinderung des Schwerbehinderten, wenn im Ausweis das vorgedruckte "B" nicht durchgestrichen ist. Mindestalter der Begleitperson 18 Jahre und selbst nicht behindert.