Das „Sonnenbad" in Karlsruhe ist bekannt für seine lange Freibadsaison, die sich von Anfang Februar bis zum 1. Advent erstreckt.

Zwei Saunakabinen machen das Sonnenbad noch attraktiver. Die große Liegewiese und die vielen Liegestühle rund um das Becken laden Schwimmer und Schwimmerinnen zum Sonnenbräunen bei schönem Wetter ein.

Die Saunen auf dem Dachgarten des Bades wurden mit finanzieller Unterstützung des Freundeskreises Sonnenbad e.V. errichtet.

Zwischen angenehmen 50° C und 60° C können die Besucher und Besucherinnen täglich, sanft und langsam die Schwitzhütte zum Saunieren nutzen.
Die zweite, etwas größere Schwitzhütte ist eine klassische finnische Sauna für Damen und Herren.

Saunazeiten:

Damen und Herren (60°C + 90°C):
Montag bis Sonntag

In der 90°C Sauna findet aller 30 Min. ein automatischer Aufguss statt.